Vikara
Hinweis auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften: Alle Aussagen und Informationen auf der Website www.vikara.de, sowie alle in Papierform bzw. per elektronischer Medien zur Verfügung gestellten Dateien und Informationen, auch zu Wirkungseigenschaften zu Produkten, wie auch Aussagen und Informationen auf den Seminaren,  Veranstaltungen und Einzelberatungen sind rein spiritueller Natur und wurden von den geistigen Dimensionen abgerufen. Aus der zur Zeit gültigen und anerkannten wissenschaftlichen Sicht sind diese Ebenen nicht existent und somit haben auch diese Informationen keinen  anerkannten Wahrheitsgehalt, auch wenn sie die physischen oder anerkannten psychischen Ebenen betreffen. Diese Aussagen sind somit auch kein Ersatz für die Informationen bzw. Diagnosen und/oder die Behandlung bzw. Beratung von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Ärzten, Apothekern, Psychologen, Psychiatern und Heilpraktikern bzw. staatlichen Institutionen und dies wird auch nicht empfohlen.
Umfassende Ausbildung zum/zur spirituellen Lehrer/in und Heiler/in im Aufstiegs-Zeitalter
Es geht um die maximale Entfaltung deines Seelenplans und deiner noch verborgenen individuellen Fähigkeiten als Wegweiser in den spirituellen Aufstieg der Menschen. So entsteht durch dich Neues, noch nie Dagewesenes, dass im Aufstiegszeitalter in großer Vielfalt und Individualität dringend benötigt wird.  Zeitgleich beschleunigt sich deine Bewusstseinserweiterung und dein „in-die-eigene-Kraft- kommen“ auf ein Maximum. Ein spiritueller Lehrer bzw. Lehrerin ist immer auch ein Heiler bzw. Heilerin und ein spiritueller Führer bzw. Führerin. Spiritueller Lehrer bzw. Lehrerin zu sein kann bedeuten, dass du z.B. Seminare oder Vorträge zu dem Thema gibst oder Bücher schreibst. Es kann aber auch bedeuten, dass du dort, wo du dich befindest, mit deinen Fähigkeiten als spiritueller Lehrer wirkst, z.B. im Bereich Technik, Wissenschaft, Medizin, Wirtschaft, Politik, oder ... Heiler bzw. Heilerin zu sein kann bedeuten, dass du dich mit der Heilung von einzelnen Menschen beschäftigst.  Es kann aber auch bedeuten, dass du dich mit der Heilung der Natur oder der Heilung der Wirtschaft, des Managements, von Organisationen oder anderen Bereichen und Abläufen beschäftigst. In dem jetzt begonnenen Aufstiegszeitalter muss vieles geheilt werden. Spirituelle Führerschaft hat nichts damit zu tun ein Guru zu sein, gar Schüler um sich zu scharen und sich verehren zu lassen – das ist die Energie des vergangenen Zeitalters. Spirituelle Führerschaft bedeutet im Aufstiegsalter den Weg etwas besser zu kennen als viele andere. Schlicht deswegen, weil du ihn bereits ein Stück weiter als viele andere gegangen bist und weist, wo Gefahren, Umwege oder Sackgassen lauern. So dienst du als Wegweiser in den spirituellen Aufstieg für die Nachkommenden und zuweilen kann es passieren, dass dich jemand überholt. Das ist gut so, denn du hast den Weg dafür geebnet, dass Nachkommende jetzt individuelle Wege finden. Der spirituelle Aufstieg geschieht anders als zu früheren Zeiten mit der physischen Welt und so bedarf es viele unterschiedliche Talente und Individualitäten um dies zu realisieren. Spirituelle Führerschaft realisiert sich als sanfte Hilfe zum „in-die-eigene-Kraft-kommen“, der Menschen, mit denen du zu tun hast. Dies kannst du realisieren, indem du Seminare gibst und Vorträge hältst oder in dem du heilst oder in dem du mit deiner spirituellen Führerschaft wirkst, wo du dich befindest, in deinem Beruf und in deinem gesellschaftlichen Umfeld. Es gibt ausgebildete spirituelle Lehrer/innen, die als Heiler/innen arbeiten oder ihr Wissen in Seminaren weiter geben, doch noch mehr ausgebildete spirituelle Lehrer/innen wirken dort, wo sie sind: als Unternehmensberater, als Arzt, Therapeut oder Heilpraktiker, als Trainer im Sport, als Rechtsanwalt, als Unternehmer, in einer Behörde für Jugendangelegenheiten, im Immobiliengeschäft, als Aufsichtsratsvorsitzender eines großen Unternehmens, als bildender Künstler, als Luftfahrt-Ingenieur, als Business-Coach, als Personalleiter, als Polizeibeamter, u.v.m. Wenn es dein Herz dir sagt, dann gilt es deine Fähigkeiten und deine Aufgabe als spiritueller Lehrer bzw. Lehrerin und als Heiler bzw. Heilerin mit deiner spirituellen Führerschaft freizulegen, denn es ist bereits in dir. Du bist kein Lehrer oder Lehrerin bzw. Heiler oder Heilerin einer bestimmten Schule, Richtung oder Religion, sondern du legst mit uns dein wahres Wesen und deine wahren Aufgaben frei und dies beinhaltet dann alle deine Erfahrungen und Fähigkeiten aus vergangenen Inkarnationen, Zeitaltern und auch anderen Dimensionsrealitäten, wie auch die noch nie gelebten, jedoch für die neue Zeit für dich vorgesehenen, Fähigkeiten, Eigenschaften und auch Wissen.  Du kannst anschließend mit „Vikara®“ arbeiten oder du kannst dein Wissen und deine Fähigkeiten mit deinen eigenen Methoden ergänzen und auch vollkommen unabhängig von „Vikara®“ wirken. Das Erlernte unterliegt keiner Geheimhaltung und keinem Copyright. Die Ausbildung geschieht in 3 Blöcken á 3 Tage innerhalb von gut 2 Monaten. Dies ist eine kurze Zeit und vielleicht fragst du dich, ob das in der kurzen Zeit überhaupt möglich ist. In Wahrheit erfährst du bei uns keine Ausbildung, sondern wir führen dich zu deiner eigenen Erinnerung und zu deiner eigenen Anbindung zu dem unendlichen Wissen und den Fähigkeiten deines eigenen „Höchsten Ursprungs“. Wir bringen dich in Kontakt mit deinen eigenen bedeutenden Inkarnationen für die Entfaltung deines Seelenplans inklusive der dazu gehörigen Fähigkeiten, Eigenschaften und des Wissens in transformierter Form und leiten dich an, diese für dich herunterzuladen und in dir zu entfalten. Dies gilt auch für den Kontakt mit deinem optimalen Zukunftsselbst. Während der Ausbildung werden individuelle Fähigkeiten und Eigenschaften, die latent auf Verwirklichung warten, zügig hochgeholt. Was dies individuell bei dir ist, zeigt sich uns auch erst kurz vor und während der Ausbildungsblöcke. Es eröffnet sich zusätzlich die Möglichkeit, dass Tages-Bewusstsein der eigenen gegenwärtigen Persönlichkeit zügig ansteigend auf das Bewusstsein deines eigenen „Höchsten Ursprungs“ auszuweiten, der sich 3 Dimensionsebenen über der Ebene deiner Seele (Kausalebene) befindet. Dazu sind dann keine weiteren separaten Aktivitäten oder Übungen notwendig, sondern eine entsprechende bewusste Eigen- Achtsamkeit während der Wachzeit. Es ist also eine massive Zunahme von Macht, Kraft, Fähigkeiten und Bewusstsein unter der Führung deiner eigenen „Bedingungslosen Liebe“. Diese „Bedingungslose Liebe“ ist die bedeutendste Kraft im Universum. Dir steht dann völlig frei, was du dann damit tust, denn du bist an keine Einschränkungen mehr gebunden. Das einzige, was bei den meisten spirituellen Lehrern und Lehrerinnen im Seelenplan für diese Inkarnation steht, ist „Menschen in den Aufstieg zu führen“ und dazu gibt es eine unendliche Anzahl von Varianten, bei denen du dann ganz dem Freude- Prinzip folgen kannst. So endet deine Ausbildung nach den 2 Monaten nicht, denn du bildest dich durch deine eigene Anbindung anschließend unentwegt und ganz automatisch weiter fort und entwickelst dich permanent unter der Führung deines eigenen „Höchsten Ursprungs“ weiter. Hier erhältst du einen Auszug aus den Inhalten der Ausbildung: Inhalte (Auszug): Dein Seelenplan und deine spirituelle Aufgabe in dieser Inkarnation und die Fähigkeit des Umsetzens. Die Heilung und das Hervortreten deines übergeordneten Selbstes für diese Inkarnation und das Erscheinen deiner Authentizität und deines Charismas. Die Notwendigkeit für Lehrer/Lehrerinnen der vollständigen Klarheit im Denken, Fühlen, Sprechen und Handeln und „erscheinen lassen“ dieser Fähigkeiten und Eigenschaften. Das Erkennen wichtiger Inkarnationen in der Zeit des Abstiegszyklus und davor und „downloaden“ des dazugehörigen transformierten Wissens und Fähigkeiten. Die Aktivierung, Übergabe und Verwendung deines individuellen geistigen Werkzeugs. Das Freilegung und das praktische Anwenden von individuellen Siddhis. Das Herunterladen von benötigten Wissen, Fähigkeiten und Eigenschaften für die schnelle Entfaltung des eigenen Seelenplans. Das Einklinken in das Bewusstsein der Galaxis, um komplexe Zusammenhänge augenblicklich zu erkennen. Die deutliche Verstärkung der eigenen Kraft und Macht unter der Herrschaft der „Bedingungslosen Liebe“. Die Fähigkeit des Erschaffens eigener gewünschter Realitäten in Übereinstimmung mit dem eigenen Seelenplan. Die Fähigkeit zur Kommunikation mit allen Wesen aller Universen in allen Dimensionen und allen Zeiten und Zeitlinien. Die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Tieren, Pflanzen, Mikroben, der Mineralwelt und den Elementen. Die Kommunikation und Zusammenarbeit und den unterschiedlichen Devareichen und deren Aufgaben (z.B. Engel, Feen, Elfen, Zwerge, Gnome, Drachenwesen). Die Wirkungen und der Umgang mit alten und neuen energetischen Symbolen und Bildern. Die Auswahl von Kristallen für unterschiedliche Aufgaben und die Programmierung der Kristalle. Die Erstellung von Heil- und Entwicklungsessenzen und –ölen und deren Anwendung. Die Unterschiede zwischen Dunkelwesen und den verschiedenen verdunkelten Wesen und der Umgang mit ihnen. Die Heilung, Transformation bzw. die Entfernung von Dunkelwesen bzw. verdunkelten Wesen, wo sie nicht hingehören. Sicherungsmaßnahmen bei Kontakt mit sehr starken dunklen bzw. verdunkelten Wesen. Die Technik der eigenen temporären Verdunkelung zur unerkannten Kommunikation mit verdunkelten Wesen und Dunkelwesen. Die Verkürzung oder Verlängerung persönlichen Zeitabschnitte. Die Auf- und Erlösung von alten schwarzmagischen Schöpfungen und Energien. Die Abwehr von feinstofflichen Angriffen Verstorbene (auch große Gruppen) sicher und einfach in ihre eigene Herkunft führen. Das Erkennen von wichtigen Inkarnationen bei Klienten. Die Arbeit mit geistigen Strahlen und Flammen. Die Erstellung von beliebigen Heilsphären, Schutzsphären, Transformationssphären bzw. individuellen Sphären mit frei wählbaren Qualitäten für andere Lebewesen, Organisationen, Gegenstände, etc. Die Erschaffung und Aufrechterhaltung von beliebigen Energiequalitäten für eine Gruppe von Menschen. Das Erstellen von beschleunigenden Entwicklungsräumen und der Umgang mit dem Entwicklungsstrahl und dem individuellen Entwicklungsstrahl. Die Fähigkeit dein eigenes Tagesbewusstsein zügig und dauerhaft auf dein Bewusstsein deines „Höchsten Ursprungs“ (3 Dimensions- Ebenen über der Seelen-Ebene) auszuweiten. Geistige Heilarbeit für Klienten: Das Erkennen der übergeordneten Ursachen einer Erkrankung und die Fähigkeit des Heilens. Das Sehen der momentanen Belastungen und Behinderungen bei Klienten und die Auflösung. Die Erstellung und Aktivierung von neuen individuellen Verbindungen, Zugängen und Fähigkeiten bei Klienten. Die fortgeschrittene Arbeit mit intelligenten geometrischen Formen, Zahlen und Zeichen. Auflösung von beliebigen Traumata. Das Erkennen und die Löschung von unerwünschten Denk-, Gefühls- und Handlungsmustern. Die geistige Chirurgie (Methoden und praktische Anwendungen). Das Erkennen und die Befreiung von sämtlichen internen und externen Manipulationen inkl. dazugehöriger Sicherungen. Das Auflösung von externen Besetzungen. Heilung und Transformation von eigenen Dunkelwesen und Dunkelanteilen des Klienten. Die Fähigkeit zur Korrektur vergangener und behindernder Geschehnisse bei Klient Die Ausbildung ist aufgeteilt in 3 Blöcke á 3 Tage über gut 2 Monate inkl. Praxisarbeit in den Zeiten zwischen den Blöcken. Du erhältst die Möglichkeit, jedes Jahr an Update-Tagen teilzunehmen. Hier gibt es neue Informationen und Fähigkeiten, die entsprechend der Zeitqualität von der geistigen Welt frei gegeben wurden und die Möglichkeit, sich mit anderen spirituellen Lehrern und Heilern (m/w) auszutauschen. Seminarvoraussetzungen Du hast an dem Transformations-Seminar teilgenommen oder erfolgreich die „Geschenke für dich“ in Eigenregie durchgearbeitet. Du hast an der „Vikara®-Vastu-Ausbildung“ und der „Vikara®-Hellwahrnehmungs-Ausbildung“ teilgenommen. Die „Vikara®-Vastu-Ausbildung“ kann auch zwischen den Blöcken der Lehrer-Ausbildung gemacht werden, wenn die Anmeldung gemeinsam mit der Lehrer/in-Ausbildung geschieht. Zusätzlich überprüfen wir deine Eignung und somit den Nutzen für dich, als Abfrage auf den geistigen Ebenen nach dem Eingang des Anmeldeformulars oder vorab auf Anfrage. Denn bei jedem Menschen, der diese Ausbildung beginnt, steht bereits im Seelenplan die spirituelle Führerschaft, die sich höchst unterschiedlich entsprechend der eigenen Persönlichkeit entfaltet. Im Wesentlichen geht es bei dieser Ausbildung um das Erkennen, Herunterholen und Entfalten der eigenen höchsten individuellen Fähigkeiten, Eigenschaften und des Wissens, dass auf höheren Dimensions-Ebenen bereits auf dich wartet. Wenn du Fragen zu dem Seminar hast, schreibe uns gern eine E-Mail:  info@vikara.de  Mehrere Ausbildungs-Termine stehen zur Auswahl:
Termin: Zeit: Termin: Zeit:     Termin: Zeit: Ort: Seminargebühr: Bitte mitbringen: Seminarleitung:
Lehrerausbildungs - Gruppe 1 1. Block: 23. - 25. Februar 2018 (3 Tage) 2. Block: 23. - 25. März 2018 (3 Tage)  3. Block: 27. - 29. April 2018 (3 Tage) Freitag 10:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr   Samstag bis Sonntag, jeweils 10:00 Uhr bis ca. 18:00/19:00 Uhr Lehrerausbildungs - Gruppe 2 1. Block: 08. - 10. Juni 2018 (3 Tage) 2. Block: 06. - 08. Juli 2018 (3 Tage)                                                                                                      3. Block: 27. - 29. Juli 2018 (3 Tage) Freitag 10:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr                                                                                          Samstag bis Sonntag, jeweils 10:00 Uhr bis ca. 18:00/19:00 Uhr Lehrerausbildungs - Gruppe 3 1. Block: 12. - 14. Oktober 2018 (3 Tage) 2. Block: 09. - 11. November 2018 (3 Tage)                                                                                                 3. Block: 07. - 09. Dezember 2018 (3 Tage) Freitag 10:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr                                                                                          Samstag bis Sonntag, jeweils 10:00 Uhr bis ca. 18:00/19:00 Uhr Rennweg 140 A, 93309 Kelheim (Bayern)   € 2.222,- (inkl. 19% MwSt) Gesamtbetrag für alle 3 Blöcke                                                                                                       inkl. Tagungspauschale mit Getränke, Pausenverpflegung und vegetarisches Mittagessen  Ein Verzicht auf die Tagungspauschale ist nicht möglich Schreibutensilien und Hausschuhe oder ähnliches Indra und Sylah  
CMS Frog
*AGB für Veranstaltungen und Beratungen/Coachings *AGB für Veranstaltungen und Beratungen/Coachings
Für die Buchung von Hotel bzw. Unterkünften bist du selbst zuständig.
Anfahrt & Infos zu Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen Anfahrt & Infos zu Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen Diese Ausbildungsbeschreibung als PDF Diese Ausbildungsbeschreibung als PDF PDF Feedback von Teilnehmern, die die Ausbildung vollendet haben Feedback von Teilnehmern, die die Ausbildung vollendet haben
Copyright 2010 by S.A.Schäfer